Rasthütte Alzenau

Vom Marktplatz zur Alzenau.

Kennengelernt habe ich „die Alzenau“ vor vielen Jahren. Der zum Krippenwagen umgebaute Bauwagen der Rimbacher Kinderkiste steht immer noch hier an diesem schönen Ort. Viele Klassentreffen zum Schuljahresabschluss fanden hier statt. Sonntags ist die Hütte im Sommerhalbjahr bewirtschaftet. Mal sehen, was uns heute erwartet.

Wir starten unsere kleine Wanderung, eigentlich ein Spaziergang, am Marktplatz. Momentan liegt alles offen und man sieht jetzt sehr gut, wie die neue Verdohlung unter dem Marktplatz angelegt ist (siehe auch Beitrag Rimbach ‒ von der Mündung…).

Eisdiele in Rimbach

Über die Gymnasiumsstraße, vorbei am „Unverpackt-Laden“ zur Staatsstraße. Hier der erste Stopp. „So, wer will kann sich jetzt noch ein Eis holen…“. Dann geht’s über die Straße, über den Bahnübergang und wir folgen der Jahnstraße, weiter und weiter bis zum Ende.

Hier steht ein tolles Insektenhotel! Wie folgen dem grünen Dreieck immer weiter bergauf. Die Horst-Winkler-Hütte lassen wir rechts liegen, jetzt noch ein kleines Stück. Ein Blick zurück belohnt uns jetzt schon mit großartiger Aussicht.

Dann der letzte Schlenker. Die ersten Stimmen klingen herüber, die Alzenau ist in Sichtweite. Und jede Menge los heute! (Es war wirklich viel los, aber ich wollte mit meiner Kamera nicht so vor den Leuten rumfuchteln…).

Tadaa! Nach Passieren der Corona-Schranke gibt’s erstmal eine Erfrischung. Wir verweilen etwas, genießen die wunderbare Aussicht, treffen sogar den ein oder anderen Bekannten und treten dann gemütlich den Rückweg an. Diesmal nehmen wir den Weg an der Horst-Winkler-Hütte vorbei und gelangen über „Am Mühlbächl“ nach Rimbach zurück.

Was für ein herrlicher Spätsommertag!

Zusammenfassung

  • Strecke vom Marktplatz: ca. 3,1 km (einfach), zu Fuß ca. 45 Minuten
  • Toller Blick über Rimbach und das Weschnitztal
  • Liegt herrlich in der Natur, zwischen Albersbach und Mitlechtern
  • Zünftige Speisekarte, sonntags, im Sommerhalbjahr bewirtschaftet
  • Genaueres auf der Website Rasthütte Alzenau
Bauwagen der Rimbacher Kinderkiste Standort Alzenau

Schreibe einen Kommentar